Ist das Recht so?! Wege durch den Rechtedschungel: Wie Sie im Alltag rechtssicher kommunizieren

Urheberrecht, Bildrecht, Persönlichkeitsrecht oder Internetrecht sind nur einige der rechtlichen Fallstricke, die in der täglichen Arbeit von Kunst- und Kulturschaffenden sowie Kultur- oder Bildungsinstitutionen bei der Pflege der Website, dem Erstellen eines Flyers, der Gestaltung eines Katalogs oder einer Ausstellung zu Abmahnungen und juristischen Konsequenzen führen können. Der Workshop soll Wege aufzeigen, wie Sie Streitfälle vermeiden und rechtssicher kommunizieren können.

Was ist ein Werk? Wer ist der Urheber oder Miturheber eines Werkes? Darf ich die Bilder meiner Veranstaltung online stellen? Sind Einwilligungen der Veranstaltungsbesucher notwendig? Stolperfallen wie der „Mythos Gruppenbild“ oder die Frage, wie Creative Commons Lizenzen funktionieren, werden diskutiert und die Grundzüge des Urheber- sowie des Internetrechts anhand von Beispielen der Teilnehmer erläutert.

Fragen aus der Praxis sind nicht nur willkommen, sondern erwünscht. Sie können bis zum 26.08.2016 urheberrechtliche Fragen sowie einen Link zu Ihrem Internetauftritt  an plattformkb@kulturland-brandenburg.de schicken.

Das Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Teilnehmer-Beitrag: 15,00 Euro (bar vor Ort zu entrichten)

Anmeldung bis zum 26.08.2016 online unter http://tinyurl.com/WS-Ist-das-recht-so

Bitte bringen Sie einen Laptop zu der Veranstaltung mit.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.